Vorschau

 

Neuigkeiten

Ausweitung der Spitzenspieler-Trainingsmöglichkeiten

Bereits seit Jänner besteht für einen kleine Kreis von Spitzenspielern die Möglichkeit unter Auflagen in einigen wenigen Clubs zu trainieren. Nun ist es gelungen über die ÖBU die Spitzenspieler-Trainingsregelung auf eine deutlich größere Anzahl von Spielern auszuweiten.

Das bedeutet im Detail:

Weiterlesen

Finale Absage der Sportsaison 2020/2021

14.04.2021. Liebe Billardfreunde! Seit Anfang Dezember waren alle BSVÖ- Aussendungen nur Abschätzungen der Situation aus der Vorstandssicht nach bestem Wissen und Gewissen. Seit Monaten gibt es weder Klarheit zum Corona-Geschehen noch Termine auf die man bauen könnte und gefühlt jede Aussage wurde binnen kürzester Zeit zurückgenommen oder revidiert.

Weiterlesen

Frohe Ostern!

Wünscht der gesamte BSVÖ-Vorstand allen Billard-Freunden!

Sport_Austria spricht zum Neustart

30.01.2021. Die Sport_Austria (BSO), die zentrale Vertretung des organisierten Sports in Österreich, arbeitet intensiv auf der politischen Ebene mit, um den Neustart des Vereins- und Breitensports voran zu treiben. Auch im Spitzensport sollen weitere Lockerungen erreicht werden, besonders im Bereich Veranstaltungen/Turniere. Was lässt sich berichten:

Weiterlesen

Lockdown- Klarheit fehlt!

19.01.2021. Am 17.01. wurde der bestehende Lockdown über das prognostizierte Ende (24.01.) hinaus weiter verlängert, wobei nur für Schulen ein neues Lockdown-Ende mit „nach den Semesterferien“ genannt wurde. Offizielle Entscheidungen zum Sport stehen völlig aus und Informationen aus dem Sportministerium oder seitens der Sport_Austria sind auch nicht vorhanden (letzter update 26.12.2020).

Weiterlesen

Ergebnisse

Siegerfoto 1

Ergebnis MB Dreiband 2. Klasse

Nien Mehdi (BAR) gewinnt vor Gerhard Kolm (FLO) und Kamil Zaloga (BCE). Auf den Plätzen folgen Alois Anreiter (GMU), Johann Pilipic (EBC) und Hubert Staubmann (WBA).

Details

Siegerfoto 2

Ergebnis MB Dreiband 3. Klasse

Frau Al-Mamar (BCE) und Herr Tragl (FLO) zeigten in der letzten Spielrunde ein sehr schönes und gutes Spiel. Damit verdrängte Herr Tragl den bislang Führenden Gerhard Partmann (STO) auf den 2. Platz, dem in der letzten Runde nichts gelang. Es gewann Herr Tragl vor Herrn Partmann und Frau Al-Mamar, die sich erfreulicherweise überspielen konnte.

Details

Siegerfoto 3

Ergebnis MB Einband 77. ÖSTM

Arnim Kahofer (WBA) zeigte sich in bester Form, er gewann alle Partien unangefochten und holte sich den 17. Titel in der Einband, den 72. insgesamt. Lokalmatador Gerhard Ralis konnte sich mit Siegen über Vorjahrssieger Andreas Reichner (POT) und Gerold Cerovsek (GBK) am letzten Spieltag den 2. Platz sichern, Platz 3 ging an Reichner vor Cerovsek , Josef Piller (FLO) und Karl Buchegger (MEL).

Details

Siegerfoto 4

Ergebnis MB Dreiband 4. Klasse

Siegfried Goisauf von der Vienna war nach vier Partien auf gutem Kurs sich zu überspielen. Bei der letzten Runde jedoch machte er trotz gutem Spiels wenig Punkte. Schade!

Details

Siegerfoto 5

Ergebnis KB Freie Partie 2. Klasse

Lokalmatador Günther Löffler holte sich den Titel, er gewann alle Partien souverän und spielte mit 10,135 den besten GD des Turniers. Platz 2 ging an Johann Bichler (MBK), er verlor nur gegen den späteren Sieger. Paul Fields (AUG), der für die Turnierhöchstserie von 93 sorgte, holte Bronze.

Details